Menü

4 Jahre bei Jedermann – Rückblick von Enrico Gräser

Enrico Gräser

Als ich am 01. Oktober 2007, damals noch in der „Hauskrankenpflege für Jedermann“, in der Kurzzeitpflege anfing, dachte ich keine Sekunde daran, irgendwann in der Bauhofstraße als stellvertretende Pflegedienstleitung der Ambulanz zu arbeiten.

Nun ist es so. Und manchmal denke ich darüber nach, wie alles begann und seinen Lauf nahm – wahrscheinlich nicht viel anders als bei allen Kollegen, dennoch ein Stück schöner Erinnerung. Mein erster Auftritt war ein zweitägiges Vorarbeiten in der Kurzzeitpflege unter der Leitung von Katja Wittekop. Nach diesen zwei Tagen war klar: Ich möchte dort unbedingt anfangen! Auch wenn ich laut Schwester Katja die Tricks des akkurat glatten Bettes noch nicht beherrschte. Sie fand mit ihrem Adlerauge immer die ein oder andere Falte. Letztendlich konnte ich jedoch mit fachlichen Qualitäten überzeugen und durfte anschließend meinen Arbeitsvertrag unterzeichnen. Nach einem Jahr wurde ich der stellvertretende Pflegedienstleiter der Kurzzeitpflege und machte parallel die dazugehörige, einjährige Ausbildung.

Die Ausbildung zum „Pflegedienstleiter im ambulanten Pflegedienst“ war nicht immer einfach, doch ich konnte mit fachlichen Fragen immer zu Schwester Conny und Schwester Katja kommen. Auch meine Familie hat mich in dieser Zeit großartig unterstützt, insbesondere meine Partnerin Anja. Anfang des Jahres 2010 wurde mir dann das Betreute Wohnen – Team 4 anvertraut. Diese Nachricht musste ich erst einmal verdauen, da ich einerseits sehr gern in der Kurzzeitpflege arbeitete, aber andererseits natürlich meine neu erworbenen Kenntnisse in die Praxis umsetzen wollte. Auch diese Zeit war voller Höhen und Tiefen, aber vor allem sehr spannend und lehrreich.

Nun arbeite ich schon seit dem 1. Februar 2011 in der Bauhofstraße als stellvertretender Pflegedienstleiter der Ambulanz und stelle mich täglich neuen Herausforderungen, bei denen ich durch die Damen der Verwaltung und ihre langjährige Erfahrung tatkräftig unterstützt werde.

Vier Jahre arbeite ich bereits bei Jedermann, es ist schön, ein Teil des Ganzen zu sein und zu sehen, wie unsere Jedermann Gruppe täglich wächst.
Enrico Gräser

Ähnliche Berichte über Karrieremöglichkeiten bei uns finden Sie auf unserer Seite: Dein Job bei der Jedermann Gruppe.