Menü

Die 4 besten Apps für Pflegende

4-apps-fuer-pflegende

Im Pflegealltag gibt es ständig Situationen, in denen so manche kleine Hilfe angebracht wäre. Es gibt viele verschiedene Apps, die dir in dieser Lage hilfreich sein können. Wir haben die unterschiedlichen Anwendungen für Smartphones durchforstet und die vier bzw. fünf besten Apps für Pflegende für dich zusammengestellt. So kannst du auch unterwegs mit deinem Smartphone auf ein paar nützliche Helferchen zurückgreifen.

#1 Wheelmap

Die Wheelmap ist eine interaktive Karte für Rollstuhlfahrer und ihre Begleiter. Denn diese Karte zeigt Orte nach ihrer Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer an. Kommen sie problemlos in dieses Café? Ist an diesem Bahnhof ein Aufzug vorhanden? Muss bei dieser Bank eine Stufe überwunden werden, um an den Geldautomaten zu kommen? Mit Hilfe von Markierungen in Ampelfarben können Rollstuhlfahrer und ihre Begleiter ganz schnell sehen, ob die Orte in ihrer Umgebung rollstuhlgerecht ausgebaut sind. Ein weiteres Plus: Du kannst selbst Orte in deiner Umgebung markieren, sodass auch andere Nutzer der App von deinem Wissen profitieren.

Wheelmap Screenshots

In unserem ausführlichen Artikel über die Wheelmap erfährst du alles über die weiteren tollen Funktionen dieser App.

Die Wheelmap App ist sowohl für iOS als auch für Android erhältlich und kostenlos.

#2 FlexR Schichtplaner

Der FlexR Schichtplaner bietet dir alle Möglichkeiten, um einen ausführlichen individuellen Schichtplan zu erstellen. Diese App ist besonders für Menschen gedacht, die in wechselnden Schichten arbeiten, und gibt mit ihren Funktionen einen Überblick über anstehende und vergangene Arbeitszeiten. Nachdem die Schichten eingegeben wurden, berechnet die App die geleisteten Stunden. Der FlexR Schichtplaner kann auch mit dem Kalender auf dem Smartphone synchronisiert werden, sodass die doppelte Eingabe der Dienstzeiten entfällt.

FlexR Schichtplaner Screenshot

Der FlexR Schichtplaner kostet ca. 3€ und ist für Apple iOs und für Android erhältlich.

#3 Arznei aktuell

Die App “Arznei aktuell” bietet alle gängigen Informationen zu verschiedenen Arzneimitteln. Auch wenn Pflegende die Arzneimittel, die sie ihren Patienten verabreichen, im Normalfall kennen, kann diese App hilfreiche zusätzliche Informationen geben. Indikation, Nebenwirkungen und Warnhinweise können schnell und unkompliziert abgerufen werden. Auch Kontraindikationen können für Pflegende von Bedeutung sein. Daneben finden sich auch allgemeine Informationen wie Wirkstoff, Hersteller sowie Größe und Preis der Packungen in der App. Außerdem ist eine ATC-/ICD-10-Suchfunktion mit von der Partie.

Arznei Aktuell Screenshot

Die Software ist jederzeit einsetzbar, auch offline. Sie ist kostenlos und steht sowohl für iOS als auch für Android zur Verfügung.

#4 Ärzteblatt

Das Deutsche Ärzteblatt informiert umfassend über die aktuellen Neuigkeiten rund ums Thema Medizin. Auch Pflegekräfte werden hier fündig, denn in der Rubrik Pflege finden sich alle Nachrichten zum Thema. Besonders Pflegende, die sich für politische Vorgänge in der Pflege interessieren, sind mit der Ärzteblatt App gut bedient.

Ärzteblatt Screenshot

Sie ist kostenlos erhältlich und zwar für Apple iOs und für Android.

Update: #5 I care WISSEN TO GO

Die praktische App des Georg Thieme Verlags hält dich bei deiner Pflegeausbildung auf Trab. Durch kompaktes Wissen aus den drei “I care”-Büchern kannst du für deine Ausbildung lernen, wann und wo du willst. Und da die App kostenlos ist, gibt es noch nicht einmal einen Haken.

I care Screenshot

Du findest sie sowohl für Apple iOs als auch für Android.

Kennst du weitere hilfreiche Apps für Pflegekräfte? Benutzt du selbst diese oder andere Apps? Lass es uns wissen!