Menü

Betreutes Wohnen in Brandenburg an der Havel

Was bedeutet Betreutes Wohnen?

Betreutes Wohnen – das bedeutet, dass neben einem komplett barrierefreien Wohnangebot zusätzlich ganztägig individuelle Serviceleistungen, angepasst an die Wünsche und Vorstellungen der Kunden, erbracht werden. Wohnrecht und Zusatzleistungen werden beim Betreuten Wohnen miteinander kombiniert. So bietet die Jedermann Gruppe speziell auf Senioren und pflegebedürftige Personen zugeschnittene Service-Wohnanlagen im gesamten Stadtgebiet von Brandenburg an der Havel an. Wenn Sie im Alter aktiv selbstständig wohnen und leben möchten und Wert auf individuellen Freiraum legen ohne dabei auf Unterstützung verzichten zu müssen, sind unsere Service-Wohnungen für Senioren genau das Richtige.

Eine Übersicht unserer betreuten Komfort-Wohnungen finden Sie hier:
Zu den Komfort-Wohnungen

Für wen ist Betreutes Wohnen geeignet?

Betreutes Wohnen bietet sich für ältere Menschen an, die ihre Selbstständigkeit und Unabhängigkeit so weit wie möglich wahren möchten, aber dennoch nicht auf die Vorzüge der pflegerischen Versorgung verzichten möchten. Damit ist die betreute Wohnform ein speziell auf die Bedürfnisse von Senioren und Pflegebedürftigen zugeschnittenes Wohnkonzept. Hier fühlen sich sowohl ältere Menschen wohl, die Wert auf umfassende Betreuung und Sicherheit legen, bevor sie pflegebedürftig sind, als auch Menschen, die schon in eine Pflegestufe eingeteilt sind und auf Pflegemaßnahmen angewiesen sind. Das Betreute Wohnen der Jedermann Gruppe bietet Ihnen die nötige Sicherheit bei größtmöglicher Selbstständigkeit.

Welche Wohnanlagen bietet die Jedermann Gruppe im Bereich Betreutes Wohnen an?

Die Jedermann Gruppe bietet insgesamt 5 unterschiedliche Service-Wohnanlagen für Senioren an:

Alle Wohnanlagen befinden sich in bester Stadtlage, sind komplett barrierefrei und haben direkten Anschluss an die öffentlichen Nahverkehrsmittel. Bitte setzen Sie sich bei Interesse oder für weitere Informationen mit Frau Wittekop, Leiterin des Betreuten Wohnens, in Verbindung.

Welche Leistungen kann ich beim Betreuten Wohnen in Anspruch nehmen?


Neben der in jedem Fall barrierefreien Wohnung bieten wir individuelle Pflege, medizinische Versorgung, Mahlzeitendienst, Hauswirtschaft, Notruf und eine Vermittlung externer Dienstleister wie Friseur, Fußpflege oder Therapeuten an. Speziell auf Ihre persönlichen Wünsche und Ihre eigene Situation zugeschnitten, können wir Ihnen viele weitere umfangreiche Leistungen und Versorgungsmöglichkeiten zur Verfügung stellen.

Bilder unseres Betreuten Wohnens

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!Zum Kontakt
Ratgeber Beiträge
Alles über Pflegestufe 0, 1, 2 & 3 (Stand: 2016)

Begriffserklärung Pflegebedürftige Menschen benötigen im Alltag Unterstützung von Pflegekräften, zum Beispiel bei der Körperpflege oder bei Besorgungen und Einkäufen. Die Leistungen und finanziellen Ansprüche der Patienten mit Pflegebedürftigkeit sind dabei von der jeweiligen Pflegestufe abhängig. Es …

weiterlesen
Pflegegrade 1,2,3,4 & 5 – die neuen Pflegestufen 2017

Im Jahr 2017 steht eine Reform der Pflegestufen bevor. Es wird schon lange kritisiert, dass die Pflegeleistungen, wie wir sie heute kennen, nicht gerecht an die Bedürfnisse Pflegebedürftiger mit eingeschränkter Alltagskompetenz, also insbesondere Menschen mit …

weiterlesen
Pflegegesetz: Das Pflegestärkungsgesetz – was steckt dahinter?

Mit dem Pflegestärkungsgesetz stellt die Bundesregierung eine Verbesserung der gesamten Pflegesituation Deutschlands in Aussicht. Dieses neue Pflegegesetz wird gestaffelt eingeführt: Die erste Umsetzung ist zum 1. Januar 2015 erfolgt, die zweite wird voraussichtlich 2017 umgesetzt. …

weiterlesen