Menü

Gedenkveranstaltung im Hospiz – ein Rückblick

hospiz-kerzen-brunnen

Anlässlich des Totensonntags luden wir am vergangenen Freitag in das Hospiz ein, um uns gemeinsam an diejenigen Menschen zu erinnern, die ihre letzten Tage und Stunden bei uns verbrachten. Insgesamt 30 Gäste folgten der Einladung, darunter Angehörige der Verstorbenen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jedermann Gruppe sowie weitere Interessierte.

In seiner Begrüßung bedankte sich Herr Rohde bei Pfarrer Domrös und Frau Dr. Tiemann für ihre Teilnahme an der Gedenkveranstaltung. Insbesondere sprach er seinen Dank Herrn Bliss aus, der den Kuchen für die Gäste spendierte. Sichtlich gerührt ergriff daraufhin die Oberbürgermeisterin Frau Dr. Tiemann das Wort. Immer wieder betonte sie in ihrer Rede die Wichtigkeit der Hospizarbeit.

Pfarrer Domrös sprach von der Liebe, die er im Hopsiz fühlt. Für ihn, ist es immer wieder erstaunlich, wie friedlich uns die im Hospiz sterbenden Menschen verlassen, wenn sie sich in Ruhe von ihren Angehörigen und Menschen, die ihnen am Herzen liegen, verabschieden können und auf das Sterben vorbereitet sind. Das Hospiz liegt ihm deshalb ganz besonders am Herzen.

Im Anschluss an die beiden Redenden wurden alle Gäste dazu eingeladen, Kerzen am Brunnen aufzustellen, um den Verstorbenen zu gedenken.
Wieder im Warmen sprach auch Frau Gutschmidt ihren Dank aus: „Ich bin sehr gerührt, welch hingebungsvolle Arbeit unsere Hospizhelfer und Ehrenamtliche in unserem Hospiz immer wieder leisten“. Sie forderte die Gäste auf, sich am Buffet zu stärken. Mit musikalischer Begleitung von Frau Richter am E-Piano ließen wir in herzlich, ergriffener Stimmung gemeinsam den Abend ausklingen.

Trotz der vielen Helferinnen und Helfer und der gesetzlichen Finanzierung ist das Hospiz auf Spenden angewiesen. Aufgrund einer bundesweiten Regelung müssen 10 % der laufenden Kosten über Spenden gedeckt werden. Wenn auch Sie von der Wichtigkeit der Sterbebegleitung in einem angemessenen Rahmen überzeugt sind, haben Sie hier die Möglichkeit, eine kleine Spende an das Hospiz zu richten. Vielen Dank!

Bilder von der Gedenkveranstaltung