Menü
Preise

Was kostet der Hausnotruf der Jedermann Gruppe? Hier erfahren Sie mehr.

Zu den Preisen
Jetzt anfragen

Hier können Sie uns eine unverbindliche Bestellanfrage zukommen lassen.

Jetzt anfragen

Jedermanns Hausnotruf

Sie fühlen sich gesund und sind nicht auf eine rund-um-die-Uhr Pflege angewiesen? Dennoch fühlen Sie sich gelegentlich unwohl und Ihre Familie sorgt sich um Ihre Sicherheit?

Der Jedermann Hausnotruf hat die Lösung parat: Ein Notrufknopf immer griffbereit an einem Armband, unscheinbar wie eine Uhr, oder an einer Halskette. Nach Betätigung des Alarmknopfs wird eine Verbindung mit der sogenannten Basisstation aufgebaut, über die Sie eine Sprachverbindung zu der hauseigenen Hausnotruf-Zentrale der Jedermann Gruppe in Brandenburg erhalten. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sprechen dann mit Ihnen und erhalten gleichzeitig all Ihre Kontaktdaten, sodass sie Ihren Betreuer, Angehörige, Ihren Hausarzt oder im Notfall den Rettungsdienst benachrichtigen können. Schnellstmögliche und kompetente Hilfe ist auf diese Weise garantiert.

Für den Hausnotruf benötigen Sie lediglich eine Steckdose, da wir sowohl eine Festnetz-, als auch eine Mobilfunk-Variante anbieten.

Jedermanns Hausnotruf bietet Ihnen im Gegenzug Ruhe, Schutz und Geborgenheit ohne großen Kostenaufwand. Wir beraten Sie natürlich gern in einem ausführlichen und kostenlosen Informationsgespräch, auch zu Möglichkeiten der Kostenübernahme durch die Pflegekassen. Wenn Sie wünschen besuchen wir Sie dazu auch direkt bei Ihnen zu Hause.

Basisstation

Hausnotruf Basisstation

  • auslösbar durch Alarmtaste oder Funksender
  • bedienerfreundliches Design
  • hervorragende Akustik
  • zahlreiche Sicherheitsfunktionen
  • zusätzliche Sicherheit:
    • Telefonleitungsüberwachung
    • Stromausfallmeldung
    • Batterie-/Akkuüberwachung
    • Bis zu 80 h Notstrom

tragbarer Funksender

Hausnotruf Funksender

  • hoher Tragekomfort
  • als Halskette oder Armband tragbar
  • hohe Batterielebensdauer
  • wasserdicht

Video: Unser Hausnotruf in Brandenburg


Ein kleiner Beitrag zu unserem Hausnotruf, der ebenfalls im Stadtkanal von Brandenburg (SKB) zu sehen war.

So funktioniert der Hausnotruf

Ratgeber Beiträge
Alles über Pflegestufe 0, 1, 2 & 3 (Stand: 2016)

Begriffserklärung Pflegebedürftige Menschen benötigen im Alltag Unterstützung von Pflegekräften, zum Beispiel bei der Körperpflege oder bei Besorgungen und Einkäufen. Die Leistungen und finanziellen Ansprüche der Patienten mit Pflegebedürftigkeit sind dabei von der jeweiligen Pflegestufe abhängig. Es …

weiterlesen
Pflegegesetz: Das Pflegestärkungsgesetz – was steckt dahinter?

Mit dem Pflegestärkungsgesetz stellt die Bundesregierung eine Verbesserung der gesamten Pflegesituation Deutschlands in Aussicht. Dieses neue Pflegegesetz wird gestaffelt eingeführt: Die erste Umsetzung ist zum 1. Januar 2015 erfolgt, die zweite wird voraussichtlich 2017 umgesetzt. …

weiterlesen
Alles über Verhinderungspflege

Was ist Verhinderungspflege? Die Verhinderungspflege ist die Vertretung einer privaten Pflegeperson in der häuslichen Pflege, wenn diese vorübergehend ausfällt. Die Pflegeversicherung übernimmt die Kosten der Ersatzpflege. Sie kann für maximal 42 Tage, also sechs Wochen, im …

weiterlesen