Menü
Unterstütze unser Intensivpflege-Team in Gransee!

Für unseren Intensivpflegedienst in Gransee suchen wir eine examinierte Pflegefachkraft.

Das Stellenangebot

Die Arbeit in der ambulanten Intensivpflege erfolgt in angenehmen Privathaushalten in einem kleinen Team von 5 bis 6 Mitarbeitern. Um eine 24-stündige Betreuung zu gewährleisten, arbeiten wir im Schichtsystem. Für die ausgeschriebene Stelle sind keine besonderen Vorkenntnisse im Bereich der Intensivpflege notwendig, da wir dich individuell und ausführlich in deinen neuen Job einarbeiten werden. Deine Weiterbildungen werden ärztlich und fachpflegerisch begleitet. Außerdem bieten wir dir moderne Kommunikationsmittel am Arbeitsplatz.

 

jedermann gruppe video
Vorteile der Jedermann Gruppe
  • 32 Tage Urlaub
  • Attraktives Grundgehalt
  • 1000€ Willkommensbonus
  • Kostenübernahme beim Umzug
  • Zulagen und Zusatzleistungen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Intensive, individuelle Einarbeitung
  • Weiterbildungen und Aufstiegschancen
  • Teamarbeit mit freundlichen KollegInnen
Unsere Anforderungen

Für die ausgeschriebene Stelle suchen wir eine verantwortungsbewusste examinierte Pflegefachkraft, die ihrer Arbeit mit Lernbereitschaft entgegentritt. Teamfähigkeit ist in der ambulanten Intensivpflege ein absolutes Muss.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Grundgehalt. Jeder Mitarbeiter erhält eine intensive Einarbeitung. Unsere regelmäßige Dienstplanung garantiert genügend Zeit zur Pflege jedes Patienten. Touren oder Teildienste sind in der Intensivpflege nicht zu leisten und der Einsatz erfolgt wohnortnah.

Haben wir dein Interesse für dieses Stellenangebot geweckt? Jetzt online bewerben!
Das sagen unsere Mitarbeiter:

“Ich konnte immer viele Weiterbildungen machen, ohne dass ich finanziell eigenständig handeln musste. Ich konnte das während der Arbeitszeit machen, das ist auch nicht überall üblich. Da habe ich wirklich eine große Unterstützung erfahren.”

Katrin Gutschmidt
Katrin GutschmidtLeiterin Hospiz

“Über 80 Prozent der heutigen Leitungsebene der Jedermann Gruppe haben ihre Karriere im Unternehmen als Pflegefachkraft begonnen. Daneben bietet die Jedermann Gruppe in ihrem Weiterbildungszentrum zahlreiche Fortbildungen und Lehrgänge an, über die sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiterqualifizieren können.”

Jana Neubauer
Jana NeubauerLeiterin der Kinderintensivpflege Paulchen
Mitarbeiter werden
Über die Stadt Gransee

Das kleine, gemütliche Städtchen Gransee liegt im Landkreis Oberhavel, das Teil des Bundeslandes Brandenburg bildet. Der Name Gransee kommt aller Wahrscheinlichkeit nach aus dem Alt- bzw. Mittelniederdeutschen und bedeutet wundersamerweise etwas wie Schnabelinsel – vielleicht können sich Einheimische einen Reim darauf machen. Geziert wird Gransee durch das Gutshaus in Wentow, ein altes, pittoreskes Franziskanerkloster, das Herrenhaus Dannenwalde und natürlich durch die Statuen von Anna und Otto vor dem Ruppiner Tor. Außerdem liegt der Gehronsee direkt vor der Granseer Haustür, weswegen man über die Sommeraktivitäten der Granseer wohl kein Wort mehr verlieren muss. Besonders schön sieht Gransee auf einem Aquarell von Eberhard Werner aus, auf dem man es von der gegenüberliegenden Seite des Sees aus betrachten kann, wobei die Marienkirche auffallend heraussticht.