Menü

KAI 2013 – Das Programm steht fest – Frühbucherrabatt noch bis Ende Juli sichern

Logo "Kongress für Außerklinische Intensivpflege (KAI)"Interessierte und Gäste des Kongresses für Außerklinische Intensivpflege 2013 können sich bis zum 31.07.2013 zehn Prozent Rabatt für ihr Teilnahmeticket sichern. Im Anmeldungsbereich der KAI-Homepage können Sie Ihre Buchung vornehmen. Zehn Prozent werden bei Ihrer Eintragung automatisch abgezogen.

Der Kongress für Außerklinische Intensivpflege wird sich in diesem Jahr über zwei Veranstaltungstage erstrecken, um allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern eine noch nachhaltigere Erfahrung zu bieten. So wird der diesjährige Kongress am 15. und 16. November 2013 im Cultur Congress Centrum der Stadt Brandenburg stattfinden. Die Organisatoren rechnen wie im vergangenen Jahr mit einer starken Resonanz, etwa 350 Besucherinnen und Besucher werden auf dem KAI 2013 erwartet. Die zwei Kongresstage sind einzeln oder auch gemeinsam buchbar.

Neben Vorträgen und Workshops am zweiten Tag, wird es in diesem Jahr erstmals einen High-Interest-Tag geben, der am ersten Kongresstag stattfinden wird. An diesem Tag können Sie an vertiefenden Seminaren und Diskussionen mit Experten aus der Praxis und Kolleginnen und Kollegen aus der Pflege teilnehmen. Zusätzlich bietet der KAI 2013 am ersten Kongresstag ein Abendprogramm mit Buffet für alle Interessierten an. Alle weiteren Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie auf der Homepage des Kongresses für Außerklinische Intensivpflege.

Der Geschäftsführer der Jedermann Gruppe, Sven Rohde, wird wie in den vergangen Jahren die Leitung des Kongresses übernehmen. Als wissenschaftlicher Leiter steht ihm Dr.med. Günter Schrot vom Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen zur Seite. Die Leiterin der Intensivpflege der Jedermann Gruppe, Jana Vonhoff, tritt auf dem diesjährigen KAI den Vorsitz der Pflege an. Der pflegerische Praxisaspekt soll auf der Veranstaltung weiter herausstechen. Jana Vonhoff wird hierbei erste Ansprechpartnerin sein.

Wir freuen uns Sie am 15. und 16. November 2013 wieder in der Havelstadt Brandenburg empfangen zu dürfen!