Menü

Nach der Ausbildung zur Jedermann Gruppe

Die Ausbildung zur Pflegefachkraft ist geschafft – jetzt geht’s ab in die Praxis! Die Jedermann Gruppe bietet alles, was du dir für einen guten Start in den Pflegeberuf wünschst.

✓ unbefristeter Arbeitsvertrag
✓ intensive Einarbeitung
✓ Weiterbildungen
✓ Teamarbeit

Vielfältige Einsatzgebiete

Die Jedermann Gruppe hält unterschiedlichste Einsatzbereiche bereit: Unser Schwerpunkt liegt auf der ambulanten Intensivpflege. Mit unserem Kinderintensivpflegedienst Paulchen bieten wir dir ein weiteres spannendes Berufsfeld. Andere Einsatzgebiete sind die Palliativpflege (Hospiz & SAPV), die ambulante Pflege sowie Kurzzeit- und Tagespflege.

Intensive Einarbeitung

Wichtig ist uns, dass du gleich zu Beginn eine intensive und individuell abgestimmte Einarbeitung erhältst. Dafür haben wir nicht nur extra Beatmungsgeräte, um Mitarbeiter einzuarbeiten, sondern auch spezielle Dummies um den Trachealkanülenwechsel zu üben. Außerdem haben wir in unserem Weiterbildungsangebot alle 2 Monate extra Einführungstage, in denen neue Mitarbeiter der Intensivpflege die Grundlagen zur außerklinischen Beamtung und dem Tracheostoma vermittelt bekommen.

Arbeit im Team

Teamarbeit ist in der Pflege unerlässlich. Besonders in der Intensivpflege müssen die einzelnen Teammitglieder perfekt aufeinander abgestimmt sein, um einen störungsfreien Übergang zu gewährleisten. Schon in der Einarbeitungsphase wirst du deshalb in einem eng vernetzten Team tätig sein.

Weiterbildungen

Über unsere Akademie für Fortbildung bieten wir unseren Mitarbeitern der Intensivpflege die Möglichkeit an der Weiterbildung zur „Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung“ teilzunehmen. Die Weiterbildungen finden im Lighthouse in Brandenburg an der Havel statt.

So kannst du dich bewerben

Ratgeber Beiträge
Alles über Pflegestufe 0, 1, 2 & 3 (Stand: 2016)

Begriffserklärung Pflegebedürftige Menschen benötigen im Alltag Unterstützung von Pflegekräften, zum Beispiel bei der Körperpflege oder bei Besorgungen und Einkäufen. Die Leistungen und finanziellen Ansprüche der Patienten mit Pflegebedürftigkeit sind dabei von der jeweiligen Pflegestufe abhängig. Es …

weiterlesen
An welchen Standorten versorgt die Jedermann Gruppe?

Die häusliche Intensivpflege der Jedermann Gruppe versorgt aktuell circa 40 Patienten, die sich über das gesamte Bundesland Brandenburg bis nach Sachsen-Anhalt verteilen. Neben vielen weiteren Städten und Orten zählen unter anderem die Havelstadt Brandenburg, die …

weiterlesen
Pflegegesetz: Das Pflegestärkungsgesetz – was steckt dahinter?

Mit dem Pflegestärkungsgesetz stellt die Bundesregierung eine Verbesserung der gesamten Pflegesituation Deutschlands in Aussicht. Dieses neue Pflegegesetz wird gestaffelt eingeführt: Die erste Umsetzung ist zum 1. Januar 2015 erfolgt, die zweite wird voraussichtlich 2017 umgesetzt. …

weiterlesen