Menü

Stellenangebote SAPV in Brandenburg an der Havel

Welche Anforderungen sollten Sie für eine Stelle im Bereich SAPV erfüllen?

Der Job als examinierte Pflegekraft im Bereich spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) stellt folgende Anforderungen: Für die anspruchsvolle Tätigkeit in der Palliativpflege suchen wir kompetente, gewissenhafte und einfühlsame exam. Pflegefachkräfte mit der “Palliative Care” und einem PKW-Führerschein (Klasse B). Erfüllen Sie diese Jobanforderungen, freut sich die Jedermann Gruppe darauf Sie kennenzulernen.

Was bietet mir die Jedermann Gruppe?

Aufgrund der internen Ausbildungsmöglichkeiten der Jedermann Gruppe können geeignete Bewerberinnen und Bewerber den vorausgesetzten Basiskurs Palliative Care und die praktischen Erfahrungen in der Hospizarbeit auch innerhalb unseres Unternehmens erwerben und sich damit ebenfalls für das Stellenangebot qualifizieren. Ein Einsatz in der SAPV setzt jedoch das Vorhandensein aller Abschlüsse voraus. Welche Vorteile die Arbeit bei der Jedermann Gruppe noch mit sich bringt, erfahren Sie in unserem Bereich – Vorteile für unsere Mitarbeiter.

Welche inhaltlichen Schwerpunkte und Besonderheiten kennzeichnen das Stellenangebot?

Bedingt durch die gesetzlichen Regelungen für die spezialisierte ambulante Palliativversorgung erfolgt als examinierter Kranken- oder Gesundheitspfleger erstrangig die Betreuung von schwerkranken Menschen im weit fortgeschrittenen Stadium einer nicht heilbaren Erkrankung mit begrenzter Lebenserwartung. Der Job schließt auch die Versorgung sterbender und verstorbener Menschen ein. Einsatzort ist meist die Häuslichkeit des Kranken oder seiner Angehörigen.
Das Palliativteam ist integraler Bestandteil der Jedermann Gruppe.

Bewerben – So geht’s

Über die kreisfreie Stadt Brandenburg

Brandenburg – Die Stadt Brandenburg an der Havel ist die größte kreisfreie Stadt im Land Brandenburg, gelegen an der idyllischen Havel in Mitten von Potsdam Mittelmark. Mit über 71.000 Einwohnern und einer über 1000-jährigen Geschichte ist die Havelstadt eine der historisch bedeutsamsten im gesamten Bundesgebiet.
Aufgrund der besonderen historischen Geschichte der Stadt Brandenburg hat sie einige bemerkenswerte Bauwerke und touristische Attraktionen zu bieten. Dazu zählt an erster Stelle der Brandenburger Dom, der 1165 erbaut wurde und heute als „Wiege der Mark“ eine überregionale, kulturhistorische Bedeutung hat. Andere touristische Attraktionen sind auch die St. Katharinenkirche oder das Paulikloster. Daneben bietet Brandenburg mit der Sankt-Annen-Galerie vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Bei einem Spaziergang an der wunderschönen Havel oder einer Bootstour über die märkischen Seen kann man wunderbar die Seele baumeln lassen.