Menü

Die Tagespflege der Jedermann Gruppe im Überblick  

Was bedeutet Tagespflege?

Die Tagespflege der Jedermann Gruppe in Brandenburg an der Havel ist eine teilstationäre Einrichtung, hier werden Tagesgäste von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr betreut. Das Angebot richtet sich besonders an Gäste, deren Betreuung und Pflege in der Nacht, in den frühen Abendstunden und am Morgen abgesichert ist. Darin unterscheidet sich die Tagespflege in Brandenburg an der Havel beispielsweise von der Kurzzeitpflege.

Mit dem Besuch der Tagespflege sollen die pflegenden Angehörigen entlastet und eine Hinauszögerung einer Unterbringung im Betreuten Wohnen oder in der Hauskrankenpflege erreicht werden. Ziel unserer Tagespflege in Brandenburg an der Havel ist die Förderung und Verbesserung der Alltagskompetenz.

Welche Wohnanlagen bietet die Jedermann Gruppe innerhalb der Tagespflege an?

Die Jedermann Gruppe bietet in Brandenburg an der Havel drei Wohnanlagen an. 
Eine Wohnanlage befindet sich in der Burgmühle (Krakauer Str. 1), die zweite Wohnanlage ist in der Bahnhofspassage 2, im neuen Re-Generationenhaus direkt am Brandenburger Hauptbahnhof gelegen. Die dritte Wohnlagen finden Sie in der Jacobstraße 28.

Alle Wohnanlagen sind komplett saniert, befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum und sind direkt mit dem öffentlichen Nahverkehr verbunden.



tagespflege-magdeburger-str
Burgmühle


tagespflege-bahnhof
Re-Generationenhaus


tagespflege-jacobstrasse
Jacobstraße

Haben Sie Interesse, in einer unserer Wohnanlagen zu arbeiten? Schauen Sie für aktuelle Stellen in unserem Karrierebereich vorbei!

Müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein?

Die Tagespflege kann besucht werden, auch wenn noch keine Pflegestufe vorhanden ist. Ausgeschlossen von der Aufnahme sind psychisch veränderte Menschen mit hoher aggressiver Tendenz und gruppenunfähige Menschen.

Welche Leistungen kann ich bei der Tagespflege in Anspruch nehmen?

Pflegerin in der Küche der TagespflegeUnsere Tagespflegen in Brandenburg an der Havel umfassen folgendes Leistungsangebot: Grundpflege und Behandlungspflege, Verpflegung, Fahrdienst/Abholdienst von zu Hause, individuelle Betreuung und aktivierende Hilfen, Beratung zu individuellen Pflege-Hilfsangeboten, soziale Betreuung, Bewegungstherapie, Beschäftigungstherapie, Fußpflege durch externe Anbieter sowie Tagesstrukturierung.


Das Pflegemodell der Tagespflege orientiert sich direkt an den Bedürfnissen der Tagesgäste. Unser Ziel ist eine ganzheitliche, aktivierende Betreuung und Pflege.

Welche Kosten entstehen und wer trägt sie?

Die Kosten der Tagespflege sind gestaffelt nach den einzelnen Pflegestufen. Die Fahrtkosten und der Tagessatz werden von der Pflegekasse getragen. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung sind vom Tagesgast privat zu tragen. Wenn ein Tagesgast eine eingeschränkte Alltagskompetenz hat und er von der Pflegekasse einen monatlichen Zuschuss erhält, dann können die Kosten für die Unterbringung und Versorgung auch von der Pflegekasse übernommen werden.

Von den Pflegekassen werden folgende Beträge übernommen:

Pflegestufe Leistung
Pflegestufe 0 & Demenz 231 €
Pflegestufe 1 468 €
Pflegestufe 1 & Demenz 689 €
Pflegestufe 2 1144 €
Pflegestufe 2 & Demenz 1298 €
Pflegestufe 3 1612 €
Pflegestufe 3 & Demenz 1612 €

Hier erfahren Sie mehr über die Pflegestufen


Es gibt noch andere Möglichkeiten der Kostenübernahme durch die Pflegekasse, dies hängt von der individuellen Situation der Tagesgäste ab. Bei Fragen rund um die Tagespflege zögern Sie nicht uns anzusprechen! Unser Tagespflege-Team berät Sie gern.

Bilder unserer Tagespflege

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!Zum Kontakt
Ratgeber Beiträge
Alles über Verhinderungspflege

Was ist Verhinderungspflege? Die Verhinderungspflege ist die Vertretung einer privaten Pflegeperson in der häuslichen Pflege, wenn diese vorübergehend ausfällt. Die Pflegeversicherung übernimmt die Kosten der Ersatzpflege. Sie kann für maximal 42 Tage, also sechs Wochen, im …

weiterlesen
Behandlungspflege – umfangreiche Informationen

Behandlungspflege - alle Infos auf einen Blick Die Behandlungspflege ist ein Paket von Maßnahmen, die von einem Arzt angeordnet und von geschulten Pflegekräften, oft auch einem professionellen Pflegedienst, ausgeführt werden. Die Behandlungspflege soll mit ihren …

weiterlesen
Alles über Pflegestufe 0, 1, 2 & 3 (Stand: 2016)

Begriffserklärung Pflegebedürftige Menschen benötigen im Alltag Unterstützung von Pflegekräften, zum Beispiel bei der Körperpflege oder bei Besorgungen und Einkäufen. Die Leistungen und finanziellen Ansprüche der Patienten mit Pflegebedürftigkeit sind dabei von der jeweiligen Pflegestufe abhängig. Es …

weiterlesen