Schwerstkranke & sterbende Menschen begleiten Jetzt anmelden
palliative-care-basiskurs palliative-care-basiskurs

Basiskurs Palliative Care

Die Palliativpflege (Palliative Care) ist ein Pflegekonzept, das die Linderung schwerwiegender und belastender Symptome sowie bestmögliche Lebensqualität von Menschen zum Ziel hat, die schwerstkrank sind und sich am Ende ihres Lebens befinden. Der Basiskurs Palliative Care schult Pflegefachkräfte darin, kompetent mit den Besonderheiten und Problemen dieser Menschen umzugehen.

Gemeinsam für schwerstkranke Menschen dasein.
Jäckel Jäckel
Re-Generationenhaus

Inhalte des Basiskurses

Die Palliativpflege erfordert nicht nur umfassende medizinische und pflegerischer Kenntnisse, sondern setzt sich auch mit dem persönlichen Empfinden, den Ängsten und Sorgen der Patienten und ihrer Angehöriger auseinander.

Diese Themen werden deshalb unter anderem behandelt:

  • Schmerztherapie
  • Wahrnehmung, Kommunikation, psychische Reaktionen von und mit sterbenden Menschen
  • Trauer
  • Familie und soziales Umfeld
  • uvm.

Nach erfolgreichem Abschluss des Basiskurses Palliative Care erhältst du ein Teilnahmezertifikat, zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin.

Deutsche Gesellschaftffür Palliativpflege Logo

Re-Generationenhaus
teilnahme-basiskurs-palliative-care

Wer kann am Kurs teilnehmen?

Der Kurs richtet sich ausschließlich an examinierte Pflegende mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung, die in ihrer Arbeit eng mit der Betreuung Schwerkranker und Sterbender betraut sind.

Insbesondere ist der Abschluss dieser Qualifizierung für Leitende in Hospizen und Palliativstationen sowie für MitarbeiterInnen in der SAPV vorgeschrieben.

Kursdauer

Der Basiskurs Palliative Care erfolgt auf der Grundlage des Curriculums von Kern, Müller und Aurnhammer. Er umfasst insgesamt 160 Stunden. Diese werden in 4 Kurswochen à 40 Stunden absolviert.

Die gesamte Fortbildung erstreckt sich über einen Zeitraum von 11 Monaten.

teilnahme-basiskurs-palliative-care
Jetzt für den Basiskurs Palliative Care anmelden! Zur Anmeldung
jaeckel-testimonial jaeckel-testimonial
hospiz-klangtherapie

Wo findet der Kurs statt?

1., 2., 4. Kurswoche:
Lighthouse
Bahnhofspassage 4
14776 Brandenburg an der Havel
(direkt gegenüber Hauptbahnhof Brandenburg/Havel)

3. Kurswoche:
Heimbildungsstätte „Villa Fohrde“
August-Bebel-Straße 42
14798 Havelsee OT Fohrde

Weitere Informationen erhältst du in den folgenden Dokumenten:

Ausschreibung & Themen des 20. Kurses
Fragebogen zur Anmeldung

Um diese Karte sehen zu können, müssen Sie die Cookies für Google Maps aktivieren.

Aktivieren

Um diese Karte sehen zu können, müssen Sie die Cookies für Google Maps aktivieren.

Aktivieren