Kurzzeitpflege

Von "Kurzzeitpflege" spricht man, wenn ein pflegebedürftiger Mensch für eine gewisse Zeit eine vollstationäre Pflege benötigt.

Sie erreichen uns telefonisch unter 03381 31569-0.

Fax: 03381 31569-23

Um diese Karte sehen zu können, müssen Sie die Cookies für Google Maps aktivieren.

Aktivieren

Über die Kurzzeitpflege

Eine Kurzzeitpflege bietet sich vor allen Dingen an, um pflegende Angehörige zu entlasten. Damit ist die Kurzzeitpflege der Verhinderungspflege sehr ähnlich. Von Verhinderungspflege spricht man, wenn ein professioneller Pflegedienst zeitweise die ambulante Pflege einer pflegebedürftigen Person übernimmt. Die Pflegekasse stellt pro Jahr einen gewissen Betrag zur Verfügung, mit dem man Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen kann.

Der Betrag der Verhinderungspflege kann zusätzlich für die Kurzzeitpflege verwendet werden, wird die Verhinderungspflege nicht in Anspruch genommen. Durch diese Einrichtung können pflegende Angehörige im Krankheitsfall ersetzt werden. Auch Urlaube können so ermöglicht werden.