Warum das Hospiz auf Spenden angewiesen ist

Unser Hospiz ist – trotz des großen Engagements vieler Helferinnen und Helfer und der gesetzlich geregelten Finanzierung – auf Spenden angewiesen. 5 % der laufenden Kosten müssen aufgrund einer bundesweiten Regelung über Spenden gedeckt werden. Dies ist nicht immer einfach, aber der Gesetzgeber möchte verhindern, dass Hospize rein gewinnbringend arbeiten. Außerdem soll durch die Regelung das bürgerliche Engagement gefördert werden.

Jeden Tag wenden sich Menschen an uns mit der Bitte, sie auf einem schweren Weg am Ende des Lebens zu begleiten. Im Verbund mit speziell ausgebildeten, engagierten Schwestern, Pflegern, Ärzten, Ehrenamtlichen, Sozialarbeitern und Seelsorgern versuchen wir Halt und Hilfe zu geben. Wir helfen Menschen in ihrem Zuhause oder im Hospiz.

Wie können Sie uns unterstützen?

hospiz-klangtherapie

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!