Kinderintensivpflege

Unser ambulanter Kinderintensivpflegedienst Paulchen pflegt schwerkranke Kinder, die eine Intensivpflege benötigen.

Sie erreichen uns unter 03381 / 3424932.

Um diese Karte sehen zu können, müssen Sie die Cookies für Google Maps aktivieren.

Aktivieren

Über unsere Kinderintensivpflege

Da es für die Entwicklung der Kinder essentiell ist, dass sie bei ihren Eltern wohnen, ist die ambulante Pflegeform in der Kinderintensivpflege besonders wichtig.

Die Intensivpflege der Kinder wird von examinierten Pflegefachkräften übernommen. Die Pflegekräfte begleiten sie bei Bedarf auch in die KiTa, den Kindergarten oder die Schule. Ein Kinderintensivpflegeteam besteht in der Regel aus 5 Pflegekräften, die sich abwechselnd im Schichtdienst um das pflegebedürftige Kind kümmern.

Ein Beispiel für eine solche Versorgung können Sie sich in unserem Beitrag zur KiTa-Begleitung ansehen. Ein weiteres Gespräch mit einem Kinderintensivpfleger gibt es auch auf unserem Blog.

Mit der Kinderinsel Paulchen wollen wir darüber hinaus in naher Zukunft eine Einrichtung schaffen, in der schwerkranke Kinder ein Zuhause finden, wenn sie nicht bei ihren Eltern wohnen können.