Havelkiez

Street Art für Pflegekräfte

Geschrieben von Johannes Schleicher am 20. November 2020
Kategorie: Allgemein

18

Wir setzen Pflegekräften ein Denkmal
Pflegekräfte leisten Großartiges. Das war vor Corona schon so, Corona hat es vielleicht deutlicher gemacht. Die Tatsache besteht. Pflegekräften gebührt Wertschätzung, das haben sie verdient. Aber wie macht man Wertschätzung sichtbar?

Innerfields – ein Mural der Wertschätzung

Innerfields ist ein Künstlerduo aus der Street Art Szene von Berlin, das sich mit seinen Murals Themen widmet, die uns alle angehen: Mensch und Natur, Entfremdung – und auch die Pflege.

„Wir finden, dass Pflegekräfte unfassbar wichtige Arbeit leisten und dass diese Arbeit wirklich nicht leicht zu bewältigen ist. Ihnen sozusagen ein Denkmal zu setzen mit dem Mural, das finden wir großartig!“ – Innerfields

innerfields

Street Art im Havelkiez

Als Fläche für das Mural haben wir eine Fassade der neuen Wohnanlage im Havelkiez gewählt. Dort ist die Kunst gut sichtbar, setzt ein riesiges Dankeschön für Pflegekräfte und stellt gleichzeitig eine Allegorie dar, über die man nachdenken kann und sollte – was will das Bild sagen? Wieso der Ballon, was bedeuten die Pfeile? Die Kunst von Innerfields will entschlüsselt werden, will den Kern der Sache treffen, ohne platt zu werden. Und das haben sie geschafft.

Innerfields signatur

Mehr Urban Art in Brandenburg an der Havel

Graffiti zählt wohl zu einer der ältesten Kunstformen überhaupt – schon in Pompeji hat man Wandmalereien gefunden, die noch aus den Zeiten vor dem Vulkanausbruch stammen. Gleichzeitig ist Graffiti oder allgemein Street Art eine sehr neue Kunst, da sie sich immer wieder neu erfindet.

Umso schöner finden wir es, dass mit diesem riesigen Mural von Innerfields jetzt auch ein wahres Monument der Urban Art in Brandenburg an der Havel entstanden ist. Street Art ist Kunst, die jedermann zugänglich und für alle sichtbar ist. Man braucht für Urban Art keine Eintrittskarte, man muss nicht Kunst studiert haben, man kann die Murals einfach betrachten und sie schön finden oder auch nicht. Man kann über die Botschaft nachdenken oder sich einfach an den Farben und Formen erfreuen, wie man will.

In unserem Pressekit finden Sie Bilder sowie eine Pressemitteilung.

18
Sie wollen die neusten Beiträge zum Thema “Pflege” erhalten? Jetzt anmelden newsletter-abo newsletter-abo-mobile