Menü
Unterstütze unser Intensivpflege-Team in Nuthe-Urstromtal OT Hennickendorf!

Für unseren Intensivpflegedienst in Nuthe-Urstromtal OT Hennickendorf suchen wir eine examinierte Pflegefachkraft.

Das Stellenangebot

Die Arbeit in der ambulanten Intensivpflege erfolgt in angenehmen Privathaushalten in einem kleinen Team von 5 bis 6 Mitarbeitern. Um eine 24-stündige Betreuung zu gewährleisten, arbeiten wir im Schichtsystem. Für die ausgeschriebene Stelle sind keine besonderen Vorkenntnisse im Bereich der Intensivpflege notwendig, da wir dich individuell und ausführlich in deinen neuen Job einarbeiten werden. Deine Weiterbildungen werden ärztlich und fachpflegerisch begleitet. Außerdem bieten wir dir moderne Kommunikationsmittel am Arbeitsplatz.

 

jedermann gruppe video
Vorteile der Jedermann Gruppe
  • 32 Tage Urlaub
  • Attraktives Grundgehalt
  • 1000€ Willkommensbonus
  • Kostenübernahme beim Umzug
  • Zulagen und Zusatzleistungen
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Intensive, individuelle Einarbeitung
  • Weiterbildungen und Aufstiegschancen
  • Teamarbeit mit freundlichen KollegInnen
Unsere Anforderungen

Für die ausgeschriebene Stelle suchen wir eine verantwortungsbewusste examinierte Pflegefachkraft, die ihrer Arbeit mit Lernbereitschaft entgegentritt. Teamfähigkeit ist in der ambulanten Intensivpflege ein absolutes Muss.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit attraktivem Grundgehalt. Jeder Mitarbeiter erhält eine intensive Einarbeitung. Unsere regelmäßige Dienstplanung garantiert genügend Zeit zur Pflege jedes Patienten. Touren oder Teildienste sind in der Intensivpflege nicht zu leisten und der Einsatz erfolgt wohnortnah.

Haben wir dein Interesse für dieses Stellenangebot geweckt? Jetzt online bewerben!
Das sagen unsere Mitarbeiter:

“Ich konnte immer viele Weiterbildungen machen, ohne dass ich finanziell eigenständig handeln musste. Ich konnte das während der Arbeitszeit machen, das ist auch nicht überall üblich. Da habe ich wirklich eine große Unterstützung erfahren.”

Katrin Gutschmidt
Katrin GutschmidtLeiterin Hospiz

“Mein Arbeitgeber ist offen und ehrlich zu mir. Er lässt mir die Freiräume, mich zu entfalten in meinem Bereich. Ein Teil des Ganzen zu sein und immer wieder neue Dinge zu entdecken, das macht mich schon stolz.”

Enrico Gräser
Enrico GräserLeiter ambulanter Pflegedienst
Mitarbeiter werden
Über die Gemeinde Nuthe-Urstromtal

Hennickendorf ziert mit seinen beschaulichen 400 Einwohnern den Ort Nuthe-Urstromtal, der mit seinen insgesamt 6500 Bewohnern und seiner Fläche von 341 Quadratkilometern die größte Gemeinde ohne Stadtrecht Deutschlands ist. Der Ort liegt im Landkreis Teltow-Fläming im Bundesland Brandenburg, einige Kilometer südlich von Berlin. An kulturellen Schmuckstücken bietet er eine im Jahr 1856 erbaute neugotische Dorfkirche. Ansonsten lehnt sich Hennickendorf, was unterhalterische Angebote sowie kulturelle Events angeht, sehr an seine Gemeinde Nuthe-Urstromtal an, die mit ihren insgesamt 23 Einzelgemeinden und der Nähe zum Fluss Nuthe einiges an Aktivitäten zu bieten hat. Wer die Natur liebt, ist in Hennickendorf genau richtig, da die Ortschaft direkt am Naturpark Nuthe-Nieplitz angesiedelt ist und auch sonst von Grün umgeben ist.